Glückliche Bauherren feiern Richtfest in Marburg-Schröck

Zum Richtfest am vergangenen Freitag, 6. Juli 2012, auf der Rabenwiese in Marburg-Schröck strahlte nicht nur die Sonne. Auch die Bauherren und alle Gäste genossen das Fest sichtlich.

Hoch oben auf dem Dach des Neubaus, das neu massiv errichtete  Wintergartenhaus 118 von Town & Country Haus,  trohnte der Richtbaum, den die Bauherrin kurz zuvor noch auf der Straße gemeinsam mit Freundin Eva, den Enkelkindern Arian und Kayo und Tochter Mira mit bunten Kreppbändern geschmückt hatten.

Mitarbeiter der Firma Holzbau Preisig hatten den Rohbau fertiggestellt, und den Baum im Dachstuhl befestigt. Wie es der Brauch verlangt, hielt der Zimmermann den Richtspruch, das traditionell anschließend fliegende Glas zerbrach erfolgreich. Der Applaus aller Anwesenden, Freunde und Familie, war ihm sicher.

Gefeiert wurde der wichtige Bauabschnitt anschließend zünftig mit reichlich kalten Getränken, Schnaps, Kartoffelgratin und Braten an Biertischen unter dem Dach.

Nicht mehr lange und das glückliche Bauherrenpaar kann die Ferienwohnung, die momentan als Übergangsbleibe dient, endlich umtauschen in ihr Traumhaus mit großen Wohnzimmer, aus dem man direkt in den Garten gehen oder sich im Wintergarten entspannen kann. Die beiden freuen sich schon sehr auf den Einzug in das neue Eigenheim.

Wenn auch Sie einmal beim Hausbau mit Town & Country ‘hinter die  Kulissen schauen’ und sich vorstellen möchten, wie Ihr eigenes zukünftiges Bauen aussehen kann, nutzen Sie unsere regelmäßigen Termine vor Ort auf den Baustellen.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.krag-hausbau.de/besichtigung

Advertisements