Buntes Schaufenster der Region

Burgwaldmesse5_kl_10-20_Foto-Heck

Auch in Wetter waren unsere Modellhäuser von Town & Country Haus wieder einmal beliebter Anlaufpunkt. Foto: Heck

Mit zahlreichen Besuchern war die Burgwaldmesse in Wetter am vergangenen Wochenende ein voller Erfolg für die 160 Austeller der Region. Stand an Stand gab es Informationen über die heimischen Wälder, Freizeit- und Hobbyangebote in der Region, Natur- und Bioprodukte, Hausbau, Dachreinigungssysteme, Terrassenbau, Putzmittel, Türen, Treppen, Fenster- und Rolladentechnik, Hausbau, Holzbau, Geldanlagen, Autos, Elektrofahrzeuge, Solartechnik oder moderne Heiztechniken, Vereine, Verbände oder Netzwerke.

Im Energie- und Solarzelt, in dem sich auch die Krag Hausbau GmbH präsentierte,  zeigten allein 24 Betriebe die neuesten Entwicklungen zur Einsparung von Energie und stellten Alternativen zu den herkömmlichen Heizungs- und Isoliersystemen vor. Die dreitägige Verbraucherausstellung war wieder einmal ein tolles Erlebnis und brachte viele interessante Kontakte. Wir konnten nicht nur unsere Produkte und Leistungen vorstellen, sondern kamen mit vielen zukünftigen Bauherren ins Gespräch.

Advertisements

Wir sind dabei: auf der Burgwaldmesse vom 1. bis 3. Oktober 2011 in Wetter

Mit im Gepäck am kommenden Wochenende: Unsere Traumhäuser und viele Infos rund um den Hausbau

Und noch eine Messe: Besuchen Sie uns am kommenden Wochenende auf der Burgwaldmesse auf dem Festplatz in Wetter.

Vom 1. bis 3. Oktober 2011 geht es auf der beliebten Regionalschau der Region-Burgwald-Ederbergland rund um das Motto „Neue Energie für unsere Region“. Etwa 160 Aussteller haben sich angemeldet. Geöffnet: Samstag von 14 bis 18 Uhr, Sonntag 19 bis 18 Uhr und Montag 10 bis 16 Uhr.

Ein Messeschwerpunkt ist das Thema Elektromobilität. Ebenso wichtige Anliegen der Messe sind Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Diese Aspekte sind auch gefragt beim Zukunftswettbewerb: Die Messebesucher können den zukunftsweisendsten Aussteller wählen. Es locken wertvolle Preise von insgesamt mehr als 10.000 Euro. Ein buntes Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene rundet die dreitägige Veranstaltung ab.

Die Krag Hausbau GmbH finden Sie im Energiezelt,  Stand Nr. 8.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr zur Messe unter: www.region-burgwald-ederbergland.de/burgwaldmesse/

Wir sind auf der Gewerbeschau Bad Endbach

Bad Endbach_16-9-11

Aufbau in Bad Endbach am Freitag. Fotos: Heck

Besuchen Sie uns heute und morgen, 17. und 18. September 2011, auf der Gewerbeschau in Bad Enbach: Mehr als 70 Aussteller haben sich zu der mittlerweile zehnten Schau im Kultur-, Sport- und Freizeitzentrum (KSF) angemeldet.

Das Thema lautet „Energie und Umwelt, Dienstleistungen, Tourismus und Gesundheit“, ein buntes Rahmenprogramm ist geplant.

Sie wollen demnächst Ihre eigenen vier Wände bauen? Die Krag Hausbau GmbH stellt unter anderem ihre kostengünstigen und energiesparenden Massivhäuser von Town & Country vor.  Sie sind auf der Suche nach einer Gebrauchtimmobilie ? Die Krag Immobilien GmbH informiert zudem über aktuelle Kauf- oder Mietangebote.  Der Andrang wird sicherlich auch dieses Mal groß. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand in der Halle.

Memo Bauen in Marburg: Messe erfolgreich

„Wir können nur so gut sein, wie unsere Aussteller es sind. Und die waren in diesem Jahr super“, sagte Andreas Kleine, der Geschäftsführer der Messe Marburg GmbH, die die MEMO-Bauen organisiert hatte, im Gespräch mit der Oberhessische Presse am Sonntagnachmittag.

Auch zum Stand der Krag Hausbau GmbH kamen die Besucher ganz gezielt und informierten sich ausführlich über ihr zukünftiges Traumhaus. Der Andrang war groß. Besonders unsere hübschen Modelle der Town & Country Häuser waren der Publikumsmagnet für Groß und Klein.

In den regionalen Zeitungen und online waren wir sogar drei Mal mit Foto dabei. Eine kleine Presseschau:

„MEMO-Bauen: Von der Massage bis zum Traumhaus“, OP, Samstag 4.2.2011, www.op-marburg.de/Lokales/Wirtschaft/Wirtschaft-lokal/Von-der-Massage-bis-zum-Traumhaus

„Erfolgreiche Messe für Aussteller und Besucher“, Montag, 7.2.2011, www.op-marburg.de/Lokales/Wirtschaft/Wirtschaft-lokal/Erfolgreiche-Messe-fuer-Aussteller-und-Besucher

„Handwerk zeigt sich leistungsfähig“, Marburger Neue Zeitung, Freitag 3.2.2011, www.mittelhessen.de/lokales/region_marburg/marburg/359769_Handwerk_zeigt_sich_leistungsfaehig.html

Foto: Katharina Kaufmann, Oberhessische Presse

Foto: Katharina Kaufmann, Oberhessiche Presse

Krag Hausbau GmbH auf der Memo-Bauen

Die Marburger Messe rund um das Bauen

Vom 3. bis zum 6. Februar 2011 findet auf dem Marburger Messegelände „Afföller“ bereits zum zwölften Mal die Memo-Bauen statt. Für die Messe rund um das Bauen, Renovieren, Wohnen und Wolhfühlen haben sich bis jetzt etwa 250 Firmen, Verbände und Institutionen angemeldet, die sich auf der Ausstellungsfläche von etwa 10.000 Quadratmetern präsentieren werden. Zudem gibt es zahlreiche Fachvorträge einzelner Experten. Neben den Messehallen wird den Besuchern und Ausstellern auch wieder ein großzügiges Freigelände für die Information, die Beratung und den Verkauf zur Verfügung stehen. Die Krag Hausbau GmbH ist ebenfalls dabei. Sie finden uns in Halle 4, Standnr. 402a.

Eines der Sonderthemen ist dieses Mal „Handwerk“: Die Kreishandwerkerschaft Marburg präsentiert sich mit acht Innungen und stellt Neues und Altbewährtes vor. Des Weiteren geht es um „Energie“ unter dem Motto „Sparen geht uns alle an!“. Welche Einsparpotenziale gibt es? Welche neuen und alternativen Technologien sind auf dem Markt? Wie schützt man die Umwelt nachhaltig?. Das dritte Sonderthema ist „Gesund und aktiv. In Zeiten eines immer stressiger werdenden Alltages und eines schnelleren Lebenswandels ist es umso wichtiger, auf seine Gesundheit und auf das eigene Wohlbefinden zu achten. “

Die Memo-Bauen hat vom 3. bis zum 6. Februar täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Vier Tage lang ist das Marburger Messegelände dann wieder Treffpunkt von Eigenheimbesitzern, Bauherren, Bauinteressierten, Handwerkern, Architekten und Planern.

Mehr Informationen unter www.messe-marburg.de/memobauenausstellerservice.html