Spatenstich für Wintergartenhaus in Marburg

„Nun kann es losgehen“. Voller Vorfreude und Begeisterung nahmen am heutigen Dienstag, 8. Mai 2012, die Bauherren unseres Bauvorhabens in Marburg eigenhändig den Spatenstich vor. Unterstützend legte auch der Bagger „Hand an“.

Auf dem großen Eckgrundstück in Marburg-Schröck entsteht in Kürze ein Wintergartenhaus 118 mit Carport. Lichtdurchflutete Zimmer auf beiden Ebenen und Natur pur bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit… Das wunderschöne Traumhaus von Town Country Haus hat noch einiges mehr zu bieten. In Kürze beginnen die Erdarbeiten für dieses Bauvorhaben der Krag Hausbau GmbH.

Unsere Hausverkäuferin Isabell Stark überreichte den Bauherren zu diesem geschichtsträchtigem Tag ein kleines Präsent und wünschte gutes Gelingen. Über den Verlauf der einzelnen Bauphasen werden wir an dieser Stelle zukünftig berichten.

Mehr über diesen Haustyp finden Sie unter www.krag-hausbau.de/Wintergartenhaus-118 oder im Video unter: www.youtube.com.

Advertisements

Spatenstich in Fernwald für Wintergartenhaus 118

Spatenstich Fernwald Wintergartenhaus 118 29-6-2011Der Spatenstich ist ein besonderes Ereignis für die Bauherren. Symbolisch für den Beginn der Arbeiten auf der Baustelle wird dabei ein Spaten in die Erde gestochen.

Auch bei unserem Bauvorhaben in Fernwald / Albach ließen sich die Bauherren und die beiden Kinder den offiziellen Start am gestrigen Mittwoch in den frühen Morgenstunden nicht entgehen. Auf der noch grünen Wiese entsteht in Kürze das Traumhaus der vierköpfigen Familie: ein Wintergartenhaus 118. Der kleine Sohn nahm die wichtige Aufgabe persönlich in die Hand und posierte dann stolz mit dem großen Werkzeug wie ein Bauprofi vor der Kamera: „Nun kann es endlich richtig losgehen!“ Ein mit Spannung erwarteter Moment.

Spatenstich in Fernwald 2_29-6-11Heutzutage übernimmt um Ausheben der Baugrube natürlich meist der Bagger. Auch dieser war in Fernwald dabei. Die Kinder der Bauherren waren hellauf begeistert. Mit diesem ersten Erdaushub fiel der Startschuss für das Traumhaus der Familie und läutete offiziell den Beginn der Arbeiten auf der Baustelle ein. Bereits kommende Woche kann die Bodenplatte gegossen werden. Wenn diese vollständig ausgetrocknet ist, kann der Bau des Hauses in Kürze beginnen.

Mehr Informationen über diesen und andere Haustypen, weitere Termine, bei denen auch Sie live dabei sein können, unter: www.krag-hausbau.de/besichtigung.html