Richtfest für Wintergartenhaus 118 in Fernwald

Richtfest in Fernwald Wintergartenhaus 118 am 11.8.2011 (3)Richtfest in Fernwald Wintergartenhaus 118 am 11.8.2011 (5)Der Rohbau ist abgeschlossen, das Dachgebälk des Wintergartenhauses 118 in Fernwald ist errichtet. Das private Richtfest fand am vergangenen Donnerstag statt. Das Wetter für diesen so wichtigen Tag für die stolzen Bauherren konnte nicht besser sein. Bei strahlendem Sonnenschein verkündeten die Zimmerleute auf dem Dach des Neubaus ihren Richtspruch. Mit dabei waren unser Bauleiter Sven Wunderlich, unsere Kundenbetreuerin Dagmar Schmidt, Freunde, Nachbarn, Handwerker und zahlreiche weitere Gäste.

Richtfest in Fernwald Wintergartenhaus 118 am 11.8.2011 (1)Als einmal anderes (Geld-) Geschenk bekam die Bauherrin (Foto: mit ihrem Sohn Lasse auf dem Arm) von einem Gast etwas ganz Besonderes: einen Pfennigbaum.  Der Pfennigbaum (Crassula ovata) , auch Geldbaum genannt, ist sehr robust und Richtfest in Fernwald Wintergartenhaus 118 am 11.8.2011 (2)pflegeleicht. Der Legende nach soll ein blühender Pfennigbaum dem Hause Wohlstand bringen. Der Baum wächst und wächst, so auch das Konto des Besitzers… Ein weiterer Gast hatte einen besonders hübschen, dem Anlass entsprechenden Kuchen gebacken.

Richtfest Wintergartenhaus Fernwald 11.8.2011 (4)Das Wintergartenhaus: Wohnen und Leben mit der Natur. Hier werden Wohnwünsche Wirklichkeit. Im Rohbau ist schon erkennbar, wie schön das Town & Country Haus sein wird, wenn es in wenigen Wochen komplett bezugsfertig ist.

Wollen auch Sie einmal dabei sein, wenn ein Haus gerichtet wird? Dann können Sie sich noch besser vorstellen, wie Ihr zukünftiges eigenes Bauen mit Town & Country Haus aussehen könnte. Unsere nächsten Termine für Besichtigungen und andere wichtige Ereignisse während der Bauphase finden Sie unter: www.krag-hausbau.de/besichtigung.html